Lass es krachen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Jahr 2016 hat genau noch vier Tage. Das hört sich für die meisten wahrscheinlich nach einer kurzen Zeit an, wenn man darüber nachdenkt, dass es „nur“ 4 Tage von 365 sind. Aber es sind noch 4 Tage. Das sind 96 Stunden. 5.760 Minuten. 345.600 Sekunden. Klingt schon nach mehr, oder?

Noch vor einem Jahr habe ich hier geschrieben, dass ich kein Fan von Neujahrsvorsätzen bin und das ist immer noch so. Denn ich denke, man nimmt sich damit nur Dinge vor, die man sein will, die man aber nie sein wird, weil man es schlicht und einfach nicht ist. Aber ich bin ein Liebhaber dieser letzten Tage. An denen man zurück blickt und noch einmal richtig Gas gibt.

Wir alle haben Dinge im Kopf, die wir vor uns herschieben, weil wir schlicht und ergreifend zu feige sind, sie durchzuziehen. Doch das ist unsere Chance. Wir haben noch vier Tage bis ein neues Jahr beginnt, wir vor leeren Seiten stehen und das Buch sich von vorne schreibt. Also warum nicht noch einmal so richtig reinhauen?

Ich habe mir vorgenommen, mir nichts für 2017 vorzunehmen, sondern 2016 noch so richtig zu genießen und das Jahr mit einem Knall abzuschließen. Was auch immer das für mich heißt. Ich will das tun, vor dem ich insgeheim ein bisschen Angst habe und Dinge machen, auf die ich Lust habe. Denn das bin ich diesem Jahr schuldigt, das trotz kleiner Tiefs doch ein verdammt geiles war.

Wovor hast du Angst? Was schiebst du vor dir her? Was wolltest du das ganze Jahr tun? Worauf hast du Lust in diesen letzten Tagen?

Nutze diese letzten Tage als Chance, dass Jahr gebührend zu feiern für das, was es war. Wenn es kein gutes war, dann umso mehr Grund, es positiv abzuschließen. Wenn es ein gutes war, dann umso mehr Grund, genauso das Ende zu feiern.

Sagen wir 2016 mit einem großen Bussi baba und strahlen 2017 mit unserem schönsten Grinsen entgegen. Denn in 345.600 Minuten ist doch so einiges möglich.

x tamara natalie


Facebook:        The Basic Instinct

Instagram:        thebasicinstinct

YouTube:           Tamara Natalie

Twitter:              tamara_vie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s