#mehrselbermachen

Weihnachten steht vor der Tür und der Konsumwahnsinn beginnt. Wie jedes Jahr stürmen die Menschen die Geschäfte und geben Unsummen für Geschenke aus. Doch anderen eine Freunde zu bereiten muss nicht unbedingt viel Geld kosten.

IngDiBa Österreich hat in diesem Sinne die Kampagne #mehrselbermachen ins Leben gerufen, um mit Bastelideen zu zeigen, dass man auch für wenig Geld tolle Sachen selbst basteln kann. Mit jeder Bastelei gehen 100€ an Rettet das Kind. Die Spenden unterstützen die soziale Organisation dabei, sozial schwachen oder in Not geratenen Familien und deren Kindern ein schönes Weihnachtsfest zu ermöglichen.

Vergangene Woche für ich von IngDiBa nominiert Teil der Challenge zu werden und dann selbst drei weitere Leute zu nominieren. Also hieß es für mich, ran an die Heißklebepistole und los. Hier seht ihr nun was ich gebastelt habe!

15322535_10202817199468047_1631410417_o 15388769_10202817199588050_26313153_o 15322383_10202817208988285_650633265_o 15322492_10202817209068287_31161735_o 15368783_10202817209148289_94619680_o

Was ihr braucht:

  • Äste in verschiedenen Längen
  • ein Glasgefäß
  • eine Kerze
  • eine Heißklebepistole (alternativ funktioniert auch Sekundenkleber, oder starker Klebstoff)

Wie geht´s?

Äste in verschiedene Längen schneiden und aneinander gereiht auf das Glas kleben. Man könnte auch noch zur Fixierung eine Schleife herum binden oder Tannenzweige anstatt der Äste nehmen. Kerze in das Glas und fertig!


Jetzt seid ihr dran!

Ich nominiere:

Madeleine von dariadaria.com 

Klara von cleale.com

Alex von alexknopp.com

Mitmachen kann aber jeder der Lust hat und Gutes tun möchte! Teilt eure Bastelein auf Facebook, Twitter oder Instagram unter dem #mehrselbermachen und helft dabei, Geld für Rettet das Kind zu sammeln!

x tamara natalie 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s