Auf einmal Herbst

Die letzten Tage haben auch mir keine Wahl gelassen und ich musste mich unter dicken Jacken und Schals verstecken. Das ging dann doch sehr schnell für meine Begriffe.
Was wurde aus den sonnigen Herbst- Tagen, an denen man durch den Wald voller Laub mit einem Lächeln auf dem Gesicht spaziert? Oh- danke Hollywood für eine weitere unrealistische Vorstellung für mein Leben!

Naja, man kann es nunmal nicht ändern. Auch ich muss irgendwann akzeptieren, dass es in Wien keinen Übergang zwischen den Jahreszeiten gibt.

Mein innerer Rebell weigert sich allerdings immer noch ein bisschen und hat entschieden einfach mal mit ein paar Löchern in der Hose und einem Crop- Pulli, doch noch etwas Haut zu zeigen!

12047543_10201220603554147_439116674_n

12048910_10201220603714151_95550959_n

12053382_10201220603594148_992422122_n

12064116_10201220603754152_6306361_n

12064236_10201220603794153_1679713040_n

12084000_10201220604154162_561573686_n

12092715_10201220604074160_1392289966_n

12166234_10201220603994158_1750489070_n

12165941_10201220604034159_2001300526_n

All Pictures by Klara Leschanz

Website

Facebook

YouTube

2 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s